mehrwertig


mehrwertig
- {polyvalent} nhiều hoá trị = mehrwertig (Chemie) {multivalent}+

Deutsch-Vietnamesisch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • mehrwertig — ↑multivalent …   Das große Fremdwörterbuch

  • Mehrwertig — Die Wertigkeit oder Valenz eines Atoms oder einer Gruppe von Atomen innerhalb einer chemischen Verbindung wurde 1852 vom englischen Chemiker Edward Frankland eingeführt und gab ursprünglich an, wie viele Atome Wasserstoff das Atom oder die Gruppe …   Deutsch Wikipedia

  • mehrwertig — polyvalent …   Universal-Lexikon

  • polyvalent — mehrwertig * * * po|ly|va|lẹnt 〈[ va ] Adj.〉 in mehrfacher Beziehung wirksam [<grch. polys „viel“ + lat. valens „geltend“] * * * po|ly|va|lẹnt ↑ valent. * * * po|ly|va|lẹnt <Adj.>: 1. (Psychol.) multivalent. 2. (Med.) in mehrfacher… …   Universal-Lexikon

  • -wertig — wer|tig; Syn.: ↑ valent auf die ↑ Wertigkeit von Atomen oder Ionen bezügliches Suffix, z. B. dreiwertiges Eisen (Fe3+); bei Säuren u. Basen zieht man oft die Suffixe ↑ basig (1) bzw. ↑ säurig vor, um die Anzahl ersetzbarer H+ bzw. HO‒ zu… …   Universal-Lexikon

  • multivalent — mul|ti|va|lẹnt 〈[ va ] Adj.〉 mehr , vielwertig ● multivalenter Test T., der mehrere Lösungen zulässt * * * mul|ti|va|lẹnt <Adj.> (bes. Psychol.): (von psychischen Eigenschaften, Tests o. Ä.) mehrwertig, vielwertig; mehrere Deutungen bzw.… …   Universal-Lexikon

  • Aussagenlogik — Die Aussagenlogik ist ein Teilgebiet der Logik, das sich mit Aussagen und deren Verknüpfung durch Junktoren befasst, ausgehend von strukturlosen Elementaraussagen (Atomen), denen ein Wahrheitswert zugeordnet wird. In der klassischen Aussagenlogik …   Deutsch Wikipedia

  • Bandübergang — Die Bandstruktur beschreibt die Zustände von Elektronen und Löchern eines kristallinen Festkörpers im Impulsraum und damit die Beschaffenheit dessen elektronischer Struktur. Sie ist die Dispersionsrelation von Elektronen unter dem Einfluss des… …   Deutsch Wikipedia

  • Bivalenzprinzip — Das Prinzip der Zweiwertigkeit, auch Bivalenzprinzip genannt, ist die Eigenschaft einer Logik, dass semantisch jeder Formel genau einer von zwei Wahrheitswerten zugewiesen wird. Häufig werden diese Wahrheitswerte als wahr und falsch bezeichnet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bänderstruktur — Die Bandstruktur beschreibt die Zustände von Elektronen und Löchern eines kristallinen Festkörpers im Impulsraum und damit die Beschaffenheit dessen elektronischer Struktur. Sie ist die Dispersionsrelation von Elektronen unter dem Einfluss des… …   Deutsch Wikipedia

  • Energieband — Die Bandstruktur beschreibt die Zustände von Elektronen und Löchern eines kristallinen Festkörpers im Impulsraum und damit die Beschaffenheit dessen elektronischer Struktur. Sie ist die Dispersionsrelation von Elektronen unter dem Einfluss des… …   Deutsch Wikipedia